Georgii-Gymnasium Esslingen am NeckarGeorgii-Gymnasium Esslingen am Neckar
Georgii-Gymnasium Esslingen » Schulleben » Begabtenförderung » Schülerakademie 2013: Büffeln in den Ferien

Schülerakademie 2013: Büffeln in den Ferien

Mit diesem Titel beschreibt eine Lokalzeitung die DSA (Deutsche Schülerakademie) Urspring, und eine ähnliche Assoziation werden wohl nicht wenige verspüren, wenn sie den Begriff „Schülerakademie“ hören. In der Tat trafen sich vom 1.-17. August ca. 100 Schülerinnen und Schüler deutscher Schulen (nicht nur aus Deutschland) im beschaulichen Internat Urspring, um an einem von 6 Kursen teilzunehmen und sich in diesem Rahmen intensiv mit dem jeweils gewählten Themenkomplex zu beschäftigen, darunter auch „mein“ Kurs „Religion und Staat in der Antike“. Wir sprachen dabei nicht nur über die Grundlagen und Denkmuster antiker Religiosität, von den anthropomorphen Göttern der Griechen bis zu den pantheistischen Ideen spätantiker Philosophen, sondern stellten auch die grundsätzliche Rechtmäßigkeit einer Übertragung unseres heutigen Begriffes „Religion“ auf antikes Leben infrage.

Doch obwohl mir die von einer entspannten, diskussionsfreudigen Arbeitsatmosphäre und ungewohnt hoher Motivation wie Niveau geprägte Kursarbeit wirklich viel Freude bereitete, so muss ich im Rückblick doch feststellen, dass die Begegnung mit so vielen, so verschiedenen interessanten und interessierten Menschen, Freunden, noch weit mehr wog. Kaum einer von uns hätte sich je vorstellen können, dass man sich in 2 Wochen so ans Herz wachsen kann, aber die Zeit scheint, ohne pathetisch werden zu wollen, an einer Schülerakademie eine andere Bedeutung zu haben. Mein tief empfundener Dank gilt dem Georgii-Gymnasium, das es mir ermöglicht und mich überhaupt erst auf die Idee gebracht hat, diese besondere Zeit erleben zu dürfen. Wenn das Büffeln ist, dann möchte ich gern für den Rest meines Lebens büffeln!

Isabella H.

Letzte Änderung: 27.11.2013