Georgii-Gymnasium Esslingen am NeckarGeorgii-Gymnasium Esslingen am Neckar
Georgii-Gymnasium Esslingen » Schulleben » Ganztagesangebote

Ganztagesangebote

Seit Beginn des Schuljahres 2009/10 ist das Georgii-Gymnasium offiziell offene Ganztagesschule. Das bedeutet, dass die Teilnahme am Ganztagesbetrieb freiwillig ist. Das Ganztagesangebot umfasst offene Angebote, die von allen Schülern ohne Anmeldung genutzt werden können und verbindliche Angebote, für die eine Anmeldung erforderlich ist. Insgesamt wird an vier Tagen in der Woche eine verlässliche Betreuung (inklusive Unterricht) von mindestens sieben Stunden gewährleistet. Alle Ganztagesangebote sind kostenlos.

Den Elternbrief und eine Übersicht über die Ganztagesangebote in diesem Schuljahr finden Sie in der rechten Spalte zum Download.

Teilnahme am Ganztagesbetrieb

Zur Teilnahme am Ganztagesbetrieb müssen die Schüler von ihren Eltern angemeldet werden. Das Anmeldeformular finden Sie in der rechten Spalte zum Download. Die Anmeldung gilt für das ganze Schuljahr und verpflichtet zur Teilnahme an dem/an den gewählten Angebot/en. Sollte die Teilnahme aus triftigen Gründen (z. B. Krankheit o. ä.) einmal nicht möglich sein, muss telefonisch im Voraus oder am selben Tag eine Entschuldigung erfolgen, damit die Betreuer rechtzeitig informiert werden können.

Offene Angebote

Diese Angebote können von allen Schülern bei Bedarf genutzt werden. Es ist keine Anmeldung erforderlich:

Mensa

In der Mensa, die täglich von 11:15 Uhr bis ca. 14:00 Uhr geöffnet ist, wird eine von den ehrenamtlich tätigen Kochmüttern und -vätern zubereitete warme Mahlzeit angeboten. Neben dem Hauptgericht stehen auch eine Suppe, verschieden große gemischte Salatteller, ein Nachtisch, Kuchen, Kaffee, Cappuccino sowie kalte Getränke zur Auswahl.

Aufenthaltsraum

Der Aufenthaltsraum im neu eröffneten Glasbau ist jeden Tag von 11:10 Uhr bis 15.30 Uhr geöffnet und wird von Schülerinnen und Schülern beaufsichtigt. Hier kann man selbständig lernen, sich auf den Sofas entspannen, Tischkicker, Karten o. ä. spielen oder sich unterhalten. Es steht ein Kaffeeautomat zur Verfügung.

Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung findet jeden Nachmittag von 13:45 Uhr bis 15:30 Uhr statt. Die Betreuung erfolgt in kleinen Gruppen in einem eigenen Raum (114/1) und wird von älteren qualifizierten Schülerinnen und Schülern durchgeführt. Die Hausaufgabenbetreuer/-innen unterstützen und überwachen die sorgfältige und vollständige Erledigung der Hausaufgaben, helfen bei Fragen und ermuntern zum Wiederholen und Lernen. Zum selbstständigen Lernen steht Übungsmaterial (z. B. Klassenarbeitstrainer) zur Verfügung.

AG-Angebote von Schülermentoren/Juniorjugendbegleitern

Die Angebote werden von qualifizierten älteren Schülern und Schülerinnen eigenverantwortlich (aber auch von Lehrern) durchgeführt. Sie dienen hauptsächlich der gemeinsamen Freizeitgestaltung. Dabei darf aber durchaus auch etwas gelernt werden.

Letzte Änderung: 11.09.2019