Georgii-Gymnasium Esslingen am NeckarGeorgii-Gymnasium Esslingen am Neckar
Georgii-Gymnasium Esslingen » Schulleben » Begabtenförderung » Schülercampus 2014

Schülercampus 2014

Im Juli 2014 waren Lisa W. und Berrit C. aus der damaligen Kursstufe 1 eine Woche in Frankfurt an der Goethe Universität beim Schülercampus. Dies ist eine Veranstaltung, die von Professoren und Studenten organisiert wird und Einblicke in das Leben als Student gibt. Es werden zwei verschiedene Züge angeboten. Einer beschäftigt sich mit den Naturwissenschaften, der andere mit Geistes- und Sozialwissenschaften.
Lisa besuchte im naturwissenschaftlichen Bereich den Workshop Biotoxikologie. Dort stellte die Gruppe den Chemieunfall am Rhein aus den 80er Jahren in Basel unter Laborbedingungen nach. Zudem sind sie auch ins Grüne gegangen und haben dort Flechten gesammelt, um Rückschlüsse auf die Umwelt zu ziehen. Berrit besuchte zwei verschiedene Workshops im geistes- und sozialwissenschaftlichen Bereich. Der eine hieß Anglistik/Amerikanistik und zeigte die Mehrdeutigkeit, welche in den Sprachen vorhanden ist und gab auch den Schülerinnen die Möglichkeit Zusammenhänge selbst zu erarbeiten. Der andere Workshop hieß Ethnologie. Darin wurde über die Universalität von Menschenrechten diskutiert und einige Studenten berichteten von ihren eigenen Erfahrungen mit diesem Studienfach.
Um die Uni kennen zu lernen, gab es eine Campusführung für alle und für eine bessere Studienorientierung das sogenannte „Fächerspeeddating“, bei welchem man Studenten mit verschiedenen Fächern ausfragen konnte. Außerdem wurden zum Abschluss Berufsfeldexkursionen angeboten, bei welchen man die Berufe, welche hinter einem Studium stecken, kennen lernen konnte.
Während der Woche kam jedoch auch das Freizeitprogramm nicht zu kurz. Neben einem gemeinsamen Klettergartenbesuch und einer Stadtführung in Frankfurt bot das Public Viewing der Fußball-WM im Studentenwohnheim beste Unterhaltung.
Alles in allem war es eine schöne Woche, die von den Betreuern mit viel Engagement organisiert und geleitet wurde. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle herzlichen bedanken! Bei weiteren Fragen über Bewerbung, Erfahrungen etc. stehen wir gerne zur Verfügung.


Lisa W. und Berrit C. (beide KII)

Letzte Änderung: 06.09.2018

Fotos