Georgii-Gymnasium Esslingen am NeckarGeorgii-Gymnasium Esslingen am Neckar
Georgii-Gymnasium Esslingen » Unterricht » Fächer » Physik » Sonnenfinsternis 2015

Sonnenfinsternis 2015

Physikunterricht mal anders

Die partielle Sonnenfinsternis am Freitag, den 20. März 2015 war auch Thema des Schulunterrichts am Georgii-Gymnasium. Mit Spannung erwarteten in der Großen Pause die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a und 7c den Moment, als sich ab etwa 9:30 der Mond vor die hell erleuchtete Sonnenscheibe setzte. Mit besonderen Schutzbrillen und speziellen Filtern für ein Fernglas, das die Eltern einer Mitschülerinnen freundlicherweise der Schule überlassen hatten, konnte das einmalige Naturschauspiel in den Weinbergen nahe der Schule beobachtet werden. Dort war auch die deutliche Abkühlung während der Abdeckung der Sonnenstrahlung zu spüren. Toll, wenn ein solches Ereignis gerade den Physikunterricht mit dem Thema „Licht und Schatten“ in der siebten Klasse so anschaulich und spektakulär ergänzt und erweitert!

Letzte Änderung: 06.09.2018
Faszinierte Beobachter der Sonnenfinsternis