Georgii-Gymnasium Esslingen am NeckarGeorgii-Gymnasium Esslingen am Neckar

Physik

„Physik ist das Fach, das die Zukunft voraussagt!“
(Frederic Schuller, 2014)

Sprichworte beinhalten oft sehr einfache Weisheiten:

  • „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“
  • „In der Nacht sind alle Katzen grau“
  •  „Wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus“

Doch schon in diesen Sätzen steckt viel Physik! Wie genau fällt denn nun ein Apfel vom Baum? (Mechanik) Welche Farben kann ich nachts noch unterscheiden (Optik) und wovon hängt es ab, ob ich ein Echo hören kann? (Akustik)

In der Physik beschäftigen wir uns ab der 7. Klasse mit solchen grundlegenden Fragen und suchen nach den dahinterliegenden Gesetzmäßigkeiten.

Dabei nähern wir uns der Natur einerseits durch die Beobachtung von Phänomenen. Andererseits bilden wir uns auch immer eine Theorie, mit der wir einen Sachverhalt beschreiben können. In einem Wechselspiel aus experimentellen Methoden und theoretischer Modellbildung kommen wir so immer näher an eine Erklärung.

Und im besten Fall schaffen wir es sogar, ein Experiment so gut zu erfassen und zu erklären, dass wir seinen Ausgang schon vorher berechnen und damit vorhersagen können!

Über die Jahrhunderte wurden die Teilgebiete und Konzepte der Physik immer weiter verfeinert. So bildet Physik mit Themen wie Energie, Magnetismus, Elektrizitätslehre, Radioaktivität bis hin zur Quantenphysik heute „nicht nur die Grundlage für technische und medizinische Entwicklungen, sondern prägt in vielerlei Hinsicht unser Leben in einer hochtechnisierten Gesellschaft.“ (Bildungsplan 2016).

Letzte Änderung: 27.01.2020