Georgii-Gymnasium Esslingen am NeckarGeorgii-Gymnasium Esslingen am Neckar

Die Unerschrockenen auf Sprachreise im Lande des Brexits

Eine Woche nach dem Brexit nach England?! Kein Hindernis für die 43 Siebt- und Achtklässler des GG, die am Freitag, 5. April zusammen mit ihren drei Begleitlehrern ihre Fahrt nach Bournemouth an der englischen Südküste aufnahmen, um eine Woche lang die Sprache zu trainieren und dabei auch einen umfassenden Einblick in das Land zu erhalten. Und - als wollte man in London den Georgiianern Unannehmlichkeiten unbedingt ersparen - dauert(e) die Londoner Soap Opera dann ja noch weiter an. 

40 Jahre Schüleraustausch mit Neuchâtel

Jedes Jahr kommen Schweizer Austauschschüler nach Esslingen mit seinen pünktlichen, ordentlichen, Maultaschen liebenden Bewohnern und andersherum besuchen deutsche Schüler das Städtchen Neuchâtel mit seinem wundervollen See, um Käse und Schokolade zu essen - und das schon seit sage und schreibe 40 Jahren! Ob sich diese Klischees bewahrheiten würden, durften die Schüler im diesjährigen Jubiläumsaustausch erfahren.  

"Vergesst nicht, die Musik zu genießen" - Vortragsabend des 4-stündigen Musikkurses der Kursstufe 2

„Vergesst nicht, die Musik auch zu genießen.“ - Mit diesen Begrüßungsworten fand am Donnerstag, 14.03.19 der Vortragsabend des vierstündigen Musikkurses der K2 statt. Die 13 SchülerInnen des Kurses gaben nach bald zwei Jahren gemeinsamen Musikunterrichts einen Konzertabend.  

MensAtlantis - Reich der Sehnsucht

Das Mensaelternfest stand dieses Jahr unter dem Motto "Under the Sea" Seit vielen Jahren richten Lehrerinnen und Lehrer das Mensaelternfest am Georgii aus, um sich für die ehrenamtliche Arbeit der Mensamütter und -väter zu bedanken. Für Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer des Georgii-Gymnasiums ist die Mensa mit ihrem Mittagessen ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des Schullebens. Täglich strömen zwischen 11.10 Uhr und 13.45 Uhr mehrere hundert Gäste in die Mensa.   

Am Anfang waren Projekttage - Faszination und Leidenschaft historischer Forschung

In Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Esslingen wurde am Dienstag, 26. Februar 2019, in der Aula des Georgii-Gymnasiums das Buch „Dulce et decorum est… Die Gefallenen des Georgii-Gymnasiums 1914-1919. Geschichte, Gedenken, Biografien“ des ehemaligen GG-Lehrers Alfred Hottenträger einem überraschend zahlreichen Publikum vorgestellt. Der Band ist in der Reihe „Kleine Schriften des Stadtarchivs Esslingen“ erschienen. Der Autor unterrichtete jahrzehntelang als Lehrer für Geschichte und Deutsch am GG.   

Kalender

  1. 15.04.2019

    Osterferien

  2. 30.04.2019

    Beginn der schriftlichen Abiturprüfungen

  3. 30.04.2019

    Austausch mit Coimbatore (Indien) (Coimbatore in ES)

  4. 01.05.2019

    Tag der Arbeit

  5. 01.05.2019

    Tag der Arbeit (Feiertag)

Willkommen

Grußwort des Schulleiters
Präventionskonzept an Schulen
MINT-freundliche Schule