Kontakt und Anfahrt

Externe Inhalte

An dieser Stelle können Sie sich eine Karte von Bing anzeigen lassen, wenn Sie auf die Schaltfläche "Externen Inhalt anzeigen" klicken. Die Nutzung dieser Inhalte erfolgt auf Basis der Microsoft-Datenschutzbestimmungen.

Bedingt durch seine Lage verfügt das Georgii-Gymnasium über eine herausragende Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr. Der Esslinger Bahnhof und der Zentrale Omnibusbahnhof sind weniger als 500 Meter von der Schule entfernt. Damit ist das Georgii-Gymnasium direkt mit der S-Bahn-Linie S1 und allen Bussen des Esslinger Standverkehrs zu erreichen. Darüber hinaus halten die Stadtbusse aus dem Esslinger Norden an der Haltestelle "Schelztor" direkt am Lohwasen.

Fahrplanauskünfte zu S-Bahnen und Bussen erhalten Sie online beim VVS.

Das Georgii-Gymnasium verfügt nur eine sehr begrenzte Zahl eigener Parkplätze. Diese sind für Lehrerinnen und Lehrer reserviert. Auch in der näheren Umgebung gibt es in der Regel nur sehr wenige frei verfügbare Parkplätze. Kostenpflichtige Parkhäuser in der Nähe sind das Parkaus "Marktplatz" an der Agnespromenade, das am Bahnhof in der Kollwitzstraße und das Parkaus des "ES!" in der Martinstraße.

Im Umfeld der Schule gilt Tempo 30. Obwohl das die allgemeine Sicherheit erhöht, ist höchste Aufmerksamkeit erforderlich - sowohl beim Abholen der Kinder (bitte unbedingt den Bereich der Bushaltestelle und die Zufahrt zum Schulgelände freihalten) als auch beim Überqueren der Berliner Straße an den eigens dafür eingerichteten Fußgängerüberwegen.


Kontakt

Georgii-Gymnasium Esslingen
Lohwasen 1-3
73728 Esslingen am Neckar
Deutschland

Telefonisch erreichen Sie uns unter:
+49 (711) 35 12-23 24 und +49 (711) 35 12-23 25

Telefaxe können Sie an die folgende Nummer senden:
+49 (711) 35 12-32 08

eine E-Mail schicken Sie an:
georgii-gymnasium[ ät ]esslingen.de

 

Falls Sie eine Lehrerin oder einen Lehrer direkt kontaktieren möchten, können Sie das über unsere Lehrerliste tun.

Bitte beachten Sie, dass Entschuldigungen und andere Dokumente, die eine Unterschrift eines Erziehungsberechtigten erfordern, nicht via E-Mail übermittelt werden können!

Bei Konflikten beachten Sie bitte auch den Kooperationsleitfaden.